Treffen am Florianstag

Am 04. Mai 2019 trafen sich traditionell die Altersabteilungen der Feuerwehren des Landkreises in Herrischried um ihren Schutzpatron, den Heiligen St.Florian, zu feiern. Die Abteilungen der Feuerwehr Waldshut-Tiengen waren mit einer großen Anzahl Teilnehmern nach Herrischried gefahren.

Mit einem schönen Gottesdienst begann die Feier in der Kirche St. Zeno, dieser wurde von Pfarrer Bernhard Stahlberger zelebriert. Die Jugendfeuerwehr sowie die aktive Kameraden der Feuerwehr Herrischried waren an der Gestaltung des Gottesdienstes beteiligt. Für die musikalische Gestaltung sorgte die Trachtenkapelle Herrischried. Während des Gottesdienstes wurde der verstorbenen 60 Kammeraden des letzten Jahres gedacht.

Nach dem Gottesdienst war ein Marsch mit der Trachtenkapelle zur Rothmooshalle geplant, welcher leider einem Schneetreiben zum Opfer fiel. Wer schlecht zu Fuß war konnte mit den eingesetzten MTW´s zur Halle fahren, wo dann der gemütliche Teil des Abends begann.

Begrüßt wurden wir von Kommandant Christian Dröse, Bürgermeister Berger, Altersobmann Egon Schneider und dem Kreisverbandsvorsitzenden Ralf Rieple. Er bedankte sich bei allen Kameraden die gekommen waren, sowie bei der Feuerwehr Herrischried für die gute Durchführung der Veranstaltung.

Nach vielen netten Gesprächen wurde die Heimfahrt wieder angetreten.

Karl Knab
Obmann

Zurück